Herzlich Willkommen bei den Emsbürer Musiktagen

Logo der Emsbürener Musiktage

Emsbürener musiktage 2021 - Update August 2021

Aufgrund der weiteren Entwicklungen der Corona-Pandemie und den Auflagen im Rahmen der niedersächsischen Corona-Verordnung wurde das Konzept der diesjährigen Emsbürener Musiktage verkürzt. Anstatt vom 24. Oktober bis zum 14. November 2021, werden die Musiktage auf die eine Woche der Meisterkurse reduziert. Die Musiktage 2021 finden in diesem Jahr somit vom

24. - 31. Oktober 2021 statt.

Eine Teilnahme an den internationalen Meisterkursen kann nur mit einem gültigen Impfnachweis mit einem EU-akzeptierten Impfstoff erfolgen.

Ein Besuch eines der stattfindenden Konzerte ist mit einem tagesaktuellen negativen Test, einem Impfnachweis oder Genesungsnachweis möglich.

Wir arbeiten zurzeit an einem umfassenden Hygienekonzept, das zeitnah veröffentlicht wird.

Broschüre Emsbürener Musiktage Stand Mai 2021 (Engl./Deutsch)

Die Emsbürener Musiktage sind nach 45 Jahren bereits eine Traditions-Veranstaltungsreihe im Südlichen Emsland und tragen jedes Jahr auf ein Neues nicht nur zur musikalischen Bildung, sondern auch zur wachsenden lokalen Kulturszene bei.

Intensiver, täglicher Einzelunterricht in den Fächern Querflöte, Oboe, Klarinette, Horn und Fagott - dazu Kammermusikunterricht und Mentaltraining - wartet auf die ca. 40 Teilnehmer, die innerhalb eines Zulassungsverfahrens ausgewählt werden. Insbesondere der fokussierte einwöchige Unterricht in kleinen Gruppen bei Professorinnen und Professoren renommierter Musikhochschulen zeigt, wie wertvoll dieser Kurs für den Lebenslauf eines jeden Musikers ist.

Jetzt online bewerben!

Emsbürener Musiktage - LIVE – klassisch – mitreißend



Neue Zutrittsregelung im Rathaus der Gemeinde Emsbüren sowie dem ipunkt: Ab sofort mit 3G-Regel (Geimpft, Genesen, Getestet)


Flagge zeigen -Keine Gewalt gegen Frauen: Am "internationalen Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen“ wurde ein klares Zeichen vorm Rathaus der Gemeinde Emsbüren gesetzt