Herzlich Willkommen bei den Emsbürer Musiktagen

Logo der Emsbürener Musiktage

Herzlich Willkommen zu den Emsbürener Musiktagen

Die klassische Konzertreihe der Extraklasse im südlichen Emsland!

Die Traditionsveranstaltung „Emsbürener Musiktage“ findet seit nunmehr 44 Jahren jährlich im Oktober statt.

Die diesjährigen Emsbürener Musiktage werden vom 13. -Oktober - 10. November 2019 organisiert. Die dazugehörigen Meisterkurse laufen vom 13. - 20. Oktober 2019.

Lesen Sie in den verschiedenen Rubriken mehr über die Veranstaltungsreihe, die vielen ehrenamtlichen Helfer und die Inhalte der Meisterkurse!

Künstlerischer Leiter der Emsbürener Musiktage ist seit 18 Jahren Prof. Eckart Hübner von der Universität der Künste in Berlin. Prof. Hübner hat seit 1997 eine Professur an der Hochschule der Künste in Berlin inne. Mehr Informationen über Prof. Hübner und alle weiteren teilnehmenden Dozenten und Korrepetitoren finden Sie hier. Die Organisationsleitung hat Herr Martin Nieswandt übernommen. Er ist seit 2012 als Leiter der Musikschule des Emslandes tätig.

Emsbürener Musiktage

LIVE – klassisch – mitreißend



Vorverkauf für Tickets der Emsbürener Musiktage gestartet! 13. Oktober bis 10. November 2019. Vielfältiges Programm im Rathaus vorgestellt.


Am Dienstag, 15. Oktober um 20 Uhr führen der Schweizer Bariton Manuel Walser und die Pianistin Anano Gokieli Franz Schuberts berühmten Liederzyklus "Winterreise" nach Gedichten von Wilhelm Müller auf.


Jedes Jahr im Oktober kommen 40 Schüler und Studenten aus der ganzen Welt nach Emsbüren, um bei den Professoren der Meisterkurse zu erlernen, wie man die Instrumente Querflöte, Oboe, Klarinette, Horn und Fagott wahrlich meisterharft spielt. Aber woher kommen die Teilnehmer alle eigentlich?