Mentaltraining

Als Zusatzangebot gilt das Mentaltraining. Unter diesem Begriff werden folgende Themenschwerpunkte angeboten:

  • Haltung und Bewegung am Instrument – über die Voraussetzungen von lebenslangem beschwerdefreiem und ausdrucksstarkem Musizieren
  • Atmung – Vorstellungen und physiologische Zusammenhänge, Körperwahrnehmung, Spiel- und Entspannungsatem
  • Bühnenpräsenz – Selbstsicherheit im entscheidenden Moment, Umgang mit Lampenfieber und Sicherheit
  • Üben – sich selbst ein guter Lehrer sein, neurologische Grundlagen zum Lernen, Lernpsychologie
  • Fingertechnik – Wissenswertes zur feinmotorischen Entwicklung, Händigkeit und zum Erlernen fingertechnisch schwieriger Stellen

Durchgeführt wird das Zusatzmodul von:

Karoline Renner Karoline Renner

Orchesterflötistin und Dispokineterin. Karoline Renner ist seit 1995 Flötistin der Südwestdeutschen Philharmonie Konstanz und hat in fast allen großen Orchestern Österreichs gespielt. Sie leitet Seminare und Workshops für Dispokinesis, zuletzt an der mdw-Wien, der Musikhochschule Lübeck, am Gewandhausorchester Leipzig und der Mendelssohn-Orchesterakademie. Seit 2019 ist sie Lektorin der Universität Mozarteum Salzburg.

www.dispokinesis.eu