Mitreißendes Konzert- und Veranstaltungsprogramm 2018

Armida_Quartett_Berlin_05022016_Felix_Broede_
Als einer der kulturellen Höhepunkte im südlichen Emsland bietet das Programm der Emsbürener Musiktage jährlich beeindruckende klassische Konzerte mit renommierten Künstlern, internationale Holzbläser-Meisterkurse sowie eine begleitende Kunstausstellung mit musikspezifischem Thema – ein facettenreiches Angebot für Jung und Alt.

Der Fokus der ersten Programmwoche liegt auf den internationalen Meisterkursen, in denen Professoren renommierter Musikhochschulen die Fächer Querflöte, Oboe, Klarinette, Horn und Fagott unterrichten. Die Teilnehmer der Kurse kommen meist aus der ganzen Welt in den 10.000 Seelen Ort im südlichen Emsland. Teil der Meisterkurse sind begleitende Konzertveranstaltungen in unterschiedlichen Ensembles, als Lehrinstrument für die teilnehmenden Schüler, aber insbesondere ein kulturelles Highlight für die Region. So werden die Konzerte zu einem günstigen Eintrittspreis und für verschiedene Zielgruppen angeboten. Angefangen bei einem Dozentenkonzert der lehrenden Musikprofessoren und einem Gastkonzert, bieten die Emsbürener Musiktage ein Konzert für Kinder & Familien, Jugendliche oder auch Senioren an.

Für das Gastkonzert am 09.10.2018 um 20 Uhr in der Liudger Realschule Emsbüren konnte das Armida Quartett verpflichtet werden, ein international bekanntes und mehrfach ausgezeichnetes Streichquartett bestehend aus Martin Funda, Violine, Johanna Staemmler, Violine, Teresa Schwamm, Viola und Peter-Philipp Staemmler, Violoncello. Weitere Highlights sind das Werkskonzert in den Hallen eines Emsbürener Unternehmens am 12.10., ebenfalls um 20 Uhr sowie das Abschlusskonzert am 28. Oktober mit dem mitreißenden Sinfonieorchester der Musikschule des Emslandes. Die begleitende Kunstausstellung wird in diesem Jahr von der international ausgezeichneten Berliner Künstlerin Juliane Ebner mit dem Thema „In Wellen“ inszeniert.

Alle Termine der 10 Veranstaltungen sind auf www.emsbuerener-musiktage.de zu finden.

Infos: Gemeinde Emsbüren, musiktage@emsbueren.de.

+Foto

Bild: Das Armida Quartett, Felix Broede Quelle: Armida Quartett