Herzlich Willkommen in Emsbüren

Aktuelles

Auf Einladung der Gemeinde besuchte Landrat Marc-André Burgdorf Emsbüren. „Das gegenseitige Gespräch ist sehr wichtig. Bei diesen Besuchen können wir im direkten Kontakt wichtige Themen ansprechen und auch Lösungsmöglichkeiten erarbeiten“, so Bürgermeister Bernhard Overberg.


Die Gemeinde Emsbüren nimmt alle Veranstalter, vornehmlich Besitzer bzw. Pächter von Gaststätten, Verkaufsstellen und Kiosken, in die Pflicht, die Bestimmungen des Jugendschutzgesetzes einzuhalten. Neben der Abgabe von Alkohol ist es auch verboten, den Verzehr zu gestatten oder zu fördern.


Das Emsland steigt aufs Rad! Am Sonntag, den 26. April 2020 findet bereits zum 13. Mal das große "Emsland Anradeln" statt. Aus nahezu allen Orten des Landkreises radeln Groß und Klein, Jung und Alt mit gemütlichen 15 km/h sternförmig zum Erna-de-Vries-Platz in Lathen.


Die Feuerwehr hat das neue Heim schon bezogen, das der Gemeindeverwaltung und der Polizei wächst. Doch mit dem Baufortschritt am neuen Rathaus in Emsbüren stellen sich viele Fragen zum bisherigen Sitz der Verwaltung am Markt 18. Antworten lieferten nun der Bürgermeister und der Projektentwickler.


Eine aktuelle Statistik der Gemeinde Emsbüren zeigt, dass insgesamt 100 Geburten im Gemeindegebiet verzeichnet wurden. Die Geschlechterverteilung zeigt einen Unterschied von 42 Jungen und 58 Mädchen.


Die Firma Felmeden führt in der Zeit vom 24. Februar (6 Uhr) bis zum 21. März (6 Uhr) im Auftrag der Deutschen Bahn Gleis- und Bahnübergangsarbeiten durch. Deswegen kommt es zu Vollsperrungen von Bahnübergängen. Umleitungen werden ausgeschildert.


Veranstaltungen