Liudger Realschule Emsbüren

Liudger Realschule


Typ:

  • Selbständige Realschule mit offener Ganztagsschule in Trägeschaft der Gemeinde Emsbüren

Leitung:

  • Hermann-Josef Pieper

Größe:

  • 324 Schüler/innen, 22 Lehrer/innen
  • 2- bis 3-zügige Jahrgänge


Zeiten:

  • 07:45 Uhr – 13:05 Uhr vormittags
  • 13:05 Uhr – 15:30 Uhr nachmittags

Einzugsgebiet:

  • Gemeinde Emsbüren, Engden, Drievorden

Leitbild:

  • Gemeinsam das Leben lernen – Gemeinsam das Lernen leben

Räumlichkeiten:

  • neu ausgestattete Fachräume für Naturwissenschaften, Werken, Kunst, Textil, Musik, Informatik und Medien

Außengelände:

  • Schulhof mit Grünflächen, Sitzmöglichkeiten, Fußball- , Basketball- und Volleyballfeldern sowie Tischtennisplatten und Klettergerüste

Ausstattung:

  • großes Atrium, Mensa- und Freizeitbereich, Sport- und Schwimmhalle

Kurzbeschreibung:

  • Die Realschule umfasst die Jahrgangsstufen 5-10 und bietet ein umfassendes Unterrichts-, Förderungs-, Betreuungs- und Freizeitangebot für die insgesamt 304 Schüler und Schülerinnen an.

Unterricht:

  • Der Unterricht findet in der Zeit von 7:45 Uhr bis 13:05 Uhr statt.

Schulabschlüsse: An der Liudger-Realschule können die Schüler und Schülerinnen alle Abschlüsse des Sekundarbereichs I erwerben:

  1. Hauptschulabschluss   (nach der 9. Klasse)
  2. Sekundarabschluss I-Hauptschulabschluss (nach der 10. Klasse)
  3. Sekundarabschluss I-Realschulabschluss
  4. erweiterter Sekundarabschluss I (erlaubt den Übergang zum Gymnasium)

Zusätzliches Personal:

  • Schulsozialarbeiterin in Teilzeitbeschäftigung
  • Schulassistent in Teilzeitbeschäftigung

Besonderheiten:

  • Teilgebundene Ganztagsschule
  • Bläserklassen und Schulorchester
  • Schwerpunktbildung im Wahlpflichtbereich von Klasse 6-8 in Sprachen (Französisch), Sport und NWM (Naturwissenschaften/Mathematik)
  • Profilbildung in den Wahlpflichtkursen Klasse 9/10 in den Bereichen Sprache (Französisch), Technik sowie Gesundheit und Soziales
  • Schüleraustausch mit dem Collège de Mouthe in Frankreich und der Canisiusschule Tubbergen in den Niederlanden
  • Studienfahrt nach England
  • Fremdsprachenunterricht in Englisch, Französisch (Wahlpflichtkurs ab Klasse 6) und Niederländisch (Wahlpflichtkurs Klasse 8)
  • Verpflichtende Grundausbildung in Informatik für alle Schülerinnen und Schüler (Klasse 5-8)
  • Abgestmmte Präventionsangebote über alle Jahrgangstufen zu Themen wie Mobbing/Cybermobbing, soziale Netzwerke, Gewalt, Alkohol und Sexualität
  • Intensive Zusammenarbeit im Schulverbund Emsbüren mit der Hauptschule und den beiden Grundschulen sowie der Förderschule
  • Umfangreiche Zusammenarbeit mit den Kirchengemeinden (regelmäßige Klassen- und Schulgottesdienste, Besinnungtage)
  • Mitglied in der Bildungsregion Emsland
  • Koorperation mit Firmen aus der Gemeinde Emsbüren
  • Jährlich stattfindende Ausbildungsplatzbörse mit Firmen aus der Region
  • Ausbildung zum Schulsanitäter und zum Streitschlichter
  • Durchführung der Niedersächischen Musiktage
  • Beteiligung an den Emsbürener Musiktagen
  • Schülergeführte Bibliothek
  • Schülerfirma als Verkaufskioks in den  Pausen
  • Kostenloses Nachmittagsangebot an vier Tagen in der Woche
  • Verschiedene Theaterprojekte
  • Gemeinsame Lehrerforbildung im Schulverbund Emsbüren

Weitere Hinweise:  Die Liudger-Realschule hat im Schuljahr 2005/06 zusammen mit der Hauptschule Emsbüren die offene Ganztagsschule eingeführt. Somit haben die Schülerinnen und Schüler beider Schulen die Möglichkeit, ab 13:05 Uhr eine warme Mahlzeit im gemeinsamen Mensabereich zu erhalten.

Von 14:00 Uhr bis 15:30 Uhr können die Kinder und Jugendlichen an verschiedenen Ganztagsangeboten teilnehmen, beispielsweise an einer Sport und Spiel AG oder an der Ausbildung zum Schulsanitäter. Zusätzlich werden eine Hausaufgabenbetreuungen oder unterrichtsergänzende Förderunterrichte angeboten.

Die Schülerinnen und Schüler der Liudger-Realschule werden in den Klassen 5+6 und 7+8 verpflichtet, jeweils ein Halbjahr lang einen Computerkurs zu belegen, in dem sie Tastenschreiben, den Umgang mit dem Internet sowie die Programme Word und PowerPoint erlernen. 

Adresse:

Hanwischestraße 11
48488 Emsbüren

Schulleiter: 
Hermann-Josef Pieper
Telefon 
05903/500
Fax 
05903/940048