Herzlich Willkommen bei den Emsbürer Musiktagen

Logo der Emsbürener Musiktage

Herzlich Willkommen zu den Emsbürener Musiktagen

Die klassische Konzertreihe der Extraklasse im südlichen Emsland!

Die Emsbürener Musiktage 2019 sind gerade erst beendet, schon starten die Vorbereitungen für das nächste Jahr. Und das nächste Jahr ist etwas Besonderes! Denn die Traditionsveranstaltung wird in 2020 zum 45. Mal durchgeführt. Ein Jubiläum, das gefeiert werden muss! Terminlich werden die Musiktage 2020 voraussichtlich vom 18. Oktober bis zum 08. November durchgeführt werden. Änderungen vorbehalten.

Lesen Sie in den verschiedenen Rubriken mehr über die Veranstaltungsreihe, die vielen ehrenamtlichen Helfer und die Inhalte der Meisterkurse!

Künstlerischer Leiter der Emsbürener Musiktage ist seit 18 Jahren Prof. Eckart Hübner von der Universität der Künste in Berlin. Prof. Hübner hat seit 1997 eine Professur an der Hochschule der Künste in Berlin inne. Mehr Informationen über Prof. Hübner und alle weiteren teilnehmenden Dozenten und Korrepetitoren finden Sie hier. Die Organisationsleitung hat Herr Martin Nieswandt übernommen. Er ist seit 2012 als Leiter der Musikschule des Emslandes tätig.

Emsbürener Musiktage

LIVE – klassisch – mitreißend



Das Sinfonieorchester der Musikschule des Emslandes hat die 44. Emsbürener Musiktage mit einem hervorragenden Abschlusskonzert in der Liudger-Realschule beendet.


Ein beeindruckendes und mitreißendes Konzert des Sinfonieorchesters der Musikschule des Emslandes zusammen mit den Preisträgern der Meisterkurse 2018, Henrike Brömstrup (Fagott) und Luisa Gehlen (Klarinette). So, 10.11.


Zum 44. Mal gab es am vergangenen Freitag im Rahmen der Emsbürener Musiktage in der Liudger Realschule ein Konzert mit Kindern und Jugendlichen aus Emsbüren. Dieser Programmpunkt der Emsbürener Musiktage ist fest verankert im jährlichen Gesamtprogramm. sbüren.