Herzlich willkommen bei den Emsbürer Musiktagen

Logo der Emsbürener Musiktage

"Emsbürener Musiktage" 2023

Es geht wieder los!

Die 48. Emsbürener Musiktage 2023 finden vom 22.10 - 12.11.2023 statt. 

Die traditionelle Veranstaltung besteht aus mehreren Konzertveranstaltungen sowie der internationalen Meisterkurswoche vom 22.10. -  29.10.2023. 

Meisterkurs Flipbook (PDF) (Engl. / Deutsch)

Die Emsbürener Musiktage sind nach fast 50 Jahren bereits eine Traditions-Veranstaltungsreihe im Südlichen Emsland und tragen jedes Jahr auf ein Neues nicht nur zur musikalischen Bildung, sondern auch zur wachsenden lokalen Kulturszene bei.

Intensiver, täglicher Einzelunterricht in den Fächern Querflöte, Oboe, Klarinette, Horn und Fagott - dazu Kammermusikunterricht und Mentaltraining - wartet auf die ca. 40 Teilnehmer, die innerhalb eines Zulassungsverfahrens ausgewählt werden. Insbesondere der fokussierte einwöchige Unterricht in kleinen Gruppen bei Professorinnen und Professoren renommierter Musikhochschulen zeigt, wie wertvoll dieser Kurs für den Lebenslauf eines jeden Musikers ist.


ANMELDUNGEN NICHT MEHR MÖGLICH!
Alle Plätze sind vergeben!



Die Gemeinde Emsbüren feiert heute am 1. März 50 Jahre Einheitsgemeinde! Herzlichen Glückwunsch Ahlde, Berge, Gleesen, Elbergen, Emsbüren, Leschede, Listrup & Mehringen!


Als einer der kulturellen Höhepunkte im südlichen Emsland fanden vom 22.10.-12.11.2023 die 48. Emsbürener Musiktage statt.


Im Rahmen der Emsbürener Musiktage präsentiert die bekannte Künstlerin Ima Thume aus Hannover ihre Kunstausstellung „Geräuschkulissen“ in der Liudger Realschule Emsbüren.