Kunstausstellung "In Wellen"


Eröffnung der Kunstausstellung von Juliane Ebner


Termin: Sonntag, 07. Oktober 2018 um 11:30 Uhr in der Liudger Realschule, Eintritt frei.


Juliane Ebner ist 1970 in Stralsund, in der ehemaligen DDR, geboren und aufgewachsen. Somit hat sie als junges Mädchen einen Teil der neueren deutschen Geschichte miterlebt. Diese Erfahrungen verarbeitet die Malerin nun in ihrer Kunst.

Juliane Ebners Vita liest sich wie ein Wechselspiel unterschiedlicher Pfade:

1993 Abschluss als Kirchenmusikerin, Organistin in Potsdam und Stralsund, Studium der freien Kunst an der Kunsthochschule in Kiel (1999 - 2005). Seitdem erhielt sie mehrere Stipendien (z.B. Museum für Zeitgenössische Kunst in San Jose / USA, 1. Preis des Realisierungswettbewerbs "Operare" der Zeitgenössischen Oper Berlin), wirkte an zahlreichen Projekten mit und realisierte viele Ausstellungen im In- und Ausland (u.a. USA, Dänemark, Berlin im Deutschen Bundestag).

2017 gewinnt sie den Deutschen Kurzpreis mit ihrem gemalten Experimentalfilm "Landstrich" - ein Familienpanorama im Brennpunkt deutscher Geschichte. Auch das unterstreicht die Vielseitigkeit dieser außergewöhnlichen Künstlerin.


Die Ausstellung wird bis zum 21. Oktober 2018 während der Konzerte zu sehen sein und nach Absprache.

Mehr Informationen: www.juliane-ebner.de

"In Wellen" Juliane Ebner