Anmeldung/Kosten

Anmeldung

Eine Anmeldung kann bis zum 01. September des aktuellen Jahres erfolgen. Die Zulassung erfolgt in der Regel bis Ende September. Eine rechtzeitige Anmeldung kann bei entsprechender Eignung des Bewerbers auch zu einer früheren Zulassung führen. Die einzelnen Fachprofessoren entscheiden über die Zulassung.

Als Ergänzung zum künstlerischen Lebenslauf ist eine kurze Aufnahme einzureichen (einfacher Solo-Mitschnitt auf CD o. ä.) Eine Aufnahme in digitaler Form kann auch gerne per E-Mail an musiktage@emsbueren.de gesendet werden.

Mit der Anmeldung für den Meisterkurs wird eine Anmeldegebühr in Höhe von 100,00 € fällig. Bitte überweisen Sie die Anmeldegebühr auf das 

  • Konto Nr. 320994600 der Gemeinde Emsbüren, 
  • Volksbank Süd-Emsland e.G. (BLZ: 280 699 94), BIC GENODEF1SPL; IBAN DE34 2806 9994 0320 9946 00 
  • Stichwort » Emsbürener Musiktage« 

Bitte geben Sie auch Ihre Kontoverbindung für die eventuelle Rückerstattung der Anmeldegebühr an.

Eine Anmeldung kann per Email, per Post oder per Onlineformular erfolgen.

Kosten

Die Gesamtkosten ergeben sich aus der Kursgebühr, den Unterkunfts- und Verpflegungskosten. Bei der Anmeldung ist eine Anzahlung notwendig, um den entsprechenden Platz zu sichern bzw. zu bestätigen.

Kursgebühr

Die Kursgebühr wird im Moment angepasst und ab Anfang 2018 veröffentlicht.

Unterkunft

Übernachtungsmöglichkeiten, WC und Duschen werden im Schulzentrum angeboten. (Schlafsack, Kissen, Handtücher usw. unbedingt mitbringen!!)

Hinweis: Während Toiletten im Gebäude der Schlafsäle auffindbar sind, befinden sich die Duschen in einer separaten Turnhalle. Durch diese Art an Unterbringung können hervorragende Preise angeboten werden.

Privat können gerne selbständig Hotels, Pensionen, Ferienhäuser oder Privatunterkünfte über den Touristikverein VVV Emsbüren e.V. gebucht werden. Die verschiedenen Unterkunftsmöglichkeiten sind auf der Internetseite www.vvv-emsbueren.de zu sehen.

Bei der Übernachtung in einer Pension, im Hotel oder im Ferienhaus, die teilweise außerhalb des Ortszentrums liegen, muss selbst für eine Fahrgelegenheit zum Schulzentrum gesorgt werden. Es gibt in den Ferien keinen öffentlichen Personennahverkehr zum Schulzentrum.

Fahrräder können kostenpflichtig vor Ort ausgeliehen werden. Ansprechpartner ist auch hier der VVV Emsbüren e.V.

Verpflegung

Eine Gemeinschaftsverpflegung wird für alle Mitwirkenden für die Meisterkurs-Woche angeboten. (3 Mahlzeiten täglich, am Anreise-Sonntag wird ein Abendessen, am Abreise-Sonntag wird ein Frühstück angeboten). Darüber hinaus halten die örtlichen Gasthöfe eine interessante regionale Küche vor.