Herzlich Willkommen bei den Emsbürer Musiktagen

Logo der Emsbürener Musiktage

Herzlich Willkommen zu den Emsbürener Musiktagen

Die klassische Konzertreihe der Extraklasse im südlichen Emsland!

Die Traditionsveranstaltung „Emsbürener Musiktage“ findet seit nunmehr 43 Jahren jährlich im Oktober statt.

Die diesjährigen Emsbürener Musiktage werden vom 07. - 28. Oktober organisiert. Die dazugehörigen Meisterkurse laufen vom 07. - 14. Oktober 2018.

Lesen Sie in den verschiedenen Rubriken mehr über die Veranstaltungsreihe, die vielen ehrenamtlichen Helfer und die Inhalte der Meisterkurse!

Künstlerischer Leiter der Emsbürener Musiktage ist seit 18 Jahren Prof. Eckart Hübner von der Universität der Künste in Berlin. Prof. Hübner hat seit 1997 eine Professur an der Hochschule der Künste in Berlin inne. Mehr Informationen über Prof. Hübner und alle weiteren teilnehmenden Dozenten und Korrepetitoren finden Sie hier. Die Organisationsleitung hat Herr Martin Nieswandt übernommen. Er ist seit 2012 als Leiter der Musikschule des Emslandes tätig.

Emsbürener Musiktage

LIVE – klassisch – mitreißend



Im Rahmen der Emsbürener Musiktage organisierte der Gemeindemusikdirektor und Musiklehrer der Liudger Realschule, Manfred Hachmer gemeinsam mit den Schülern des Wahlpflichtkurses Musik ein ganz besonderes „Meet & Greet“ mit dem Klarinettisten Lewin Kneisel aus Berlin.


Am Sonntag um 11 Uhr findet die Abschlussveranstaltung der Emsbürener Musiktage in der Liudger Realschule statt. Es spielen das Sinfonieorchester der Musikschule des Emslandes und die Preisträger aus dem letzten Jahr. Wer diese sind, erfahren Sie hier.


Als einer der kulturellen Höhepunkte im südlichen Emsland bietet das Programm der Emsbürener Musiktage jährlich beeindruckende klassische Konzerte mit renommierten Künstlern, internationale Holzbläser-Meisterkurse sowie eine begleitende Kunstausstellung.